Reiki eine hervorragende Methode!

Anfang September habe ich im Urlaub eine Dame kennengelernt, die seit 2 Jahren an Parkinson erkrankt ist. In den folgenden Tagen, sind wir bezüglich Ihrer Krankheit ins Gespräch gekommen. Sie hat Mir erzählt welche Therapien sie über sich ergehen lässt. Der Zustand war zu diesem Zeitpunkt  nicht besonders stabil. Sie hat das Haus nur in Begleitung verlassen können. Was noch zu erwähnen ist, die Frau lebt in Italien und ich in Deutschland. Habe Ihr kurz vor meiner Abreise angeboten, sie mit Fernreiki zu unterstützen. Etwas ungläubig hat sie aber sofort zugestimmt.

Zwei Wochen später habe ich Sie telefonisch kontaktiert und mit der ersten Sitzung begonnen. Die Erste und zweite Sitzung war für uns beide nicht sehr einfach. Nach der zweiten Sitzung ist etwas merkwürdiges geschehen. Die Dame hat während der Sitzung anders als bei den ersten beiden, ruhig auf dem Bett gelegen.

Um mich kurz zu fassen, wir sind jetzt bei der fünften und letzten Sitzung. Die Dame ist wieder selbstständig. Bei der Hauptuntersuchung im Krankenhaus, wurde ihr vom Neurologen mitgeteilt, dass bis auf weiteres keine Therapien nötig sind. Lediglich Physiotherapie wurde ihr verschrieben. Die Ärzte konnten sich das nicht erklären.  Hier gilt das Sprichwort: „Wer heilt hat Recht“

P.s. Dieser Beitrag soll nur zeigen was mit Reiki und …. alles möglich ist. Wie das alles geschieht, oder was der Wahre Grund ist, wird wohl niemand genau sagen können. Ich durfte mich schon mehrmals über solch aussergewöhnliche  Ergebnisse freuen.

Hypnose-brain/Psychologischer Berater/Reiki- Meister